Innovationspreis Architektur+

KUZMAN GLAS erhält besondere Anerkennung

Beim diesjährigen „Innovationspreis Architektur+ Fenster Tür Fassade“ stehen die Gewinner fest. Anlässlich der Messe FENSTERBAU FRONTALE 2016 hatten die Architektur-Fachzeitschriften AIT und xia Intelligente Architektur zum sechsten Mal diesen Wettbewerb ausgelobt, der sich an Entwerfer und Hersteller innovativer Produkte aus den Bereichen Fenster, Türen und Fassaden wendet.

Der Architektur- und Designwettbewerb wurde mit der Absicht initiiert, unter den zahlreichen am Markt angebotenen Produkten und Lösungen diejenigen zu prämieren, die in besonderem Maße den Belangen von Architekten entsprechen. Wichtige Kriterien bei der Beurteilung waren funktionale und gestalterische Qualität, technisch intelligente Lösungen und die Vielfalt der Verwendungsmöglichkeiten.

Die Resonanz auf den Innovationspreis war groß und branchenübergreifend. Eine siebenköpfige Jury namhafter Architekten und Innenarchitekten hatte über die architektonische Qualität der 31 Einreichungen zu entscheiden.

Die Jury vergab insgesamt vier Innovationspreise. Darunter auch den „Innovationspreis Architektur+ Fenster Tür Fassade als Besondere Anerkennung“ an:

Hersteller:
KUZMAN GLAS GmbH & Co. KG

Produkt:
LEDscreen®

Die Preisverleihung fand am Mittwoch, den 16. März 2016 um 17 Uhr auf dem Stand des Innovationpreises (NCC Ost 109) statt. Der Preis wurde von Herrn Ludger Einhaus (links) und Herrn Robin Fritsche (rechts) entgegengenommen.

zurück

Kontakt

Kommen Sie mit uns

in Kontakt: Jetzt!